Tierheim Iserlohn


Direkt zum Seiteninhalt

Kleintiere

Unsere Tiere


Besuchen Sie uns auch auf facebook


Wasserschildkröte


Diese grosse Wasserschildkröte wurde am 15.09.2016 in Hemer am Tyrol gefunden. Es handelt sich um ein Weibchen. Wer vermisst sie oder weiss wo sie hingehört?

Artgerechte Haltung von Nagern


Bevor Sie sich für die Übernahme von Nagern entscheiden, sollten Sie
unbedingt einen ausführlichen Blick auf die Internetseite von
diebrain werfen.

Hier finden Sie alle Informationen zur artgerechten Haltung und Ernährung
bis hin zu Bauanleitungen für artgerechte Gehege.



Sie suchen artgerechtes Nagerfutter?Hier finden Sie es.


Wenn Sie mögen, können Sie unseren Kaninchen über diesen
Shop auch etwas Leckeres zukommen lassen.

Eine Auswahl unserer aktuellen Kaninchen

Bevor Sie sich für ein Kaninchen entscheiden, sollten Sie diese
wichtigen Informationen über deren Haltung unbedingt lesen.
Ein Kaninchen ist nämlich keinesfalls ein
Kinderspielzeug!


Unser Tipp im Internet: Kaninchenwiese

Kikki


Kikki kam als Abgabetier zu uns, ist aber auch erst im Januar diesen Jahres geboren. Viel scheint sie nicht kennengelernt zu haben und sonderlich Zuneigung scheinbar auch nicht, sie ist ziemlich scheu. Wir suchen geduldige Leute, die der kleinen Kikki erstmal lernen, Vertrauen aufzubauen und ihr vermitteln das doch gar nichts passiert. In artgerechter Haltung kann sie gerne zu vorhandenen Kaninchen und in Aussenhaltung.

Sue & Melvin


Sue und Melvin kamen Ende Juni als Fundtiere zu uns. Man hatte sich ihnen einfach so entledigt, indem man sie in einer Box mal eben so vor einem Kiosk abstellte. Auf diesem Weg kamen sie dann zu uns, hoffen nun auf ein gemeinsames Zuhause in artgerechter Haltung. Sue ist die weiß-schwarze und Melvin der schildpattfarbene. Beide werden auf ca 2 Jahre geschätzt und sind sehr umgänglich. Sie warten im Tierheim auf ihre Menschen.

Grobian


Dieser süße Fratz heißt Grobian, ist jetzt ein Jahr alt und wurde aus schlechter Haltung befreit. Er ist ein ganz netter, flauschiger Geselle der gerne Gesellschaft hätte und nun endlich in ein Zuhause in artgerechter Haltung ziehen möchte. Wer den Plüschi kennenlernen möchte, sollte zeitnah zu den Öffnungszeiten zu uns ins Tierheim kommen und nach Grobian fragen.

Jonny


Jonny ist gerade ein Jahr jung. Er kam zu uns, weil der Besitzer sich entschied sich einen Hund anzuschaffen und da müsste Jonny halt weichen. Nun hüppelt er fast zufrieden durch eines unserer Gehege, perfekt zufrieden wäre er in netter Gesellschaft in einem eigenen Zuhause. Der Kastrat käme gut in einer Gruppe Mädels zurecht und freut sich schon jetzt über Besuche die nur ihm gelten.

Karl & Gustav


Hier kommen die zwei Brüder Karl und Gustav....Beide gehören zur Gattung der Russen und wurden in 2015 geboren. Sie kommen aus einer Zuchtauflösung, waren schon immer zusammen und möchten es auch bleiben. Die beiden hängen aneinander und sind eher etwas zurückhaltend, was den Kontakt zum Menschen betrifft. Zusammen suchen die Jungs ein Zuhause in artgerechter Haltung.

Jumper & Marlene


Hier möchten wir Jumper und Marlene vorstellen. Der kastrierte Jumper ( schwarz / weiß) und seine Freundin Marlene ergänzen sich perfekt. Er hat mit seinen 2 Jahren ein kleines Handicap ( Zahnanomalie), lässt sich aber problemlos behandeln, seine Partnerin Marlene ist 4 Jahre jung und es wäre schön , wenn die zwei zusammen ein Zuhause in artgerechter Haltung finden würden.

Chucky


Chucky heißt diese hübsche, in 2015 geborenes Löwenkopfkaninchen. Er ist knapp 2 Jahre jung und sehr lieb. Anfangs ist er etwas schüchtern, legt die Skepsis aber auch schnell wieder ab. Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause mit Artgenossen und reichlich Möglichkeit zum Buddeln, Spielen und Toben. Zu den Öffnungszeiten kann der Süße gerne kennengelernt werden.

Johanna, Julia & Jannek


Diese drei jungen Kaninchen wurden abgegeben, da sich die Kaninchen bei den ehemaligen Besitzern vermehrt hatten, und sie damit überfordert waren. Jannek ist von uns kastriert worden. Johanna soll die Mutter von Julia und Jannek sein. Sie wurde wohl im August 2016 geboren. Jannek und Julia sollen im Dezember/ Januar geboren worden sein.

Krümel & Flöhchen


Krümel und Flöhchen leben seit Januar 2015 zusammen im Tierheim. Flöhchen wurde im April 2009 geboren, Krümel 2010. Sie sind beide mittlerweile unzertrennlich und suchen daher gemeinsam ein neues zu Hause. Leider scheitert die Vermittlung immer an der Zahnanomalie von Krümel, die er von klein auf hat. Er muss ca. alle vier Wochen die Vorderzähne gekürzt bekommen. Wer gibt diesem netten Pärchen noch eine Chance. Sie sollten aber zusammen als Pärchen alleine gehalten werden, da Flöhchen ihren Krümel beschützt und verteidigt, vor allem gegenüber anderen Mädels.

Snoopy & Nora


Diese beiden Kaninchen sind eines unserer zwei „Langzeitinsassen“ die leider beide jeweils ein Manko haben. Snoopy, der kleine weiße, hat eine Zahnanomalie, die er schon von Geburt an hat und einen chronischen Schnupfen, den auch seine Partnerin Nora hat. Nora wurde 2011 geboren und kam als Fundtier. Der 2013 geborene Snoopy wurde Anfang 2014 wegen Allergie abgegeben.

Kaninchen von privat zu vermitteln/abzugeben

Marry & Rosie



Meine beiden Kaninchen, die jetzt ein neues Zuhause suchen, sind Weibchen. Beide sind 2 Jahre alt. Sie sollen zusammen vermittelt werden.
Ich füttere getreidefreies Futter, Heu, viel Obst und Gemüse, Löwenzahn, Apfelbaumäste und hin und wieder Leckerlis. Marry hat hell braunes Fell und Schlappohren. Sie liebt Möhren, ist immer als erstes zur Stelle und jagt Rosie gerne durch den Käfig, wenn Rosie schneller zur Stelle ist. Sie nimmt auch schon mal den Käfig auseinander z.B. Hütte verschieben oder umwerfen, Heuraufe aus der Verankerung lösen, Streu hin und her schieben, in den Ecken des Käfigs buddeln. Rosie hat weißes Fell mit schwarzen Ohren, Nase, Augenpartie und einen Streifen auf dem Rücken. Sie ist recht schüchtern, trotzdem neugierig und schreckhaft. Am liebsten mag sie Heu und Knabberstangen. Beide gehen liebevoll miteinander um, putzen sich oft gegenseitig, kuscheln sich aneinander
und jagen sich schon mal durch den Käfig.
Beide werden nicht in reine Käfighaltung vermittelt. Sie werden nur gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag
abgegeben. Ein vorheriger Besuch, bei dem ich die Unterbringung meiner Tiere vorher ansehen kann, ist ebenfalls Vermittlungsbedingung.

Kontakt bitte über: anjaheckmann@web.de


Schutzgebühren

Die Schutzgebühr für die Übereignung von Kaninchen beträgt:

  • kastr. Bock 30.-€
  • Weibchen 25.-€
  • Paar 50.-€

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü