Sie haben Interesse an diesem Tier?

Simba

  • Geschlecht:  Kater, bald kastriert

  • Alter:  geb. ca. 2020

Zu Simba gibt es eine längere Geschichte. Er fiel einer Dame in der Iserlohner Innenstadt quasi ins Dachfenster. Eine Nachbarin ließ ihn öfters über die Dächer laufen, da er gerne raus wollte. Das war in dem mehrstöckigen Haus, mitten in der Stadt, aber nicht möglich. So kam er dann ins TH als Fundtier. Die Nachbarin meldete sich bei uns, und es stellte sich heraus, dass Simba eine körperliche Besonderheit hatte. Um diese komplett aufzuklären, hatte die Halterin aber keine finanziellen Mittel. Sie hatte ihn "günstig" bei ebay erstanden. So blieb Simba bei uns. Wir hatten uns vorgenommen, das aufzuklären und ihm zu helfen. Dann sollte er auch ein Zuhause mit Freigang bekommen. Nach mehreren TA-Besuchen und Fahrten in die Tierkliniken Duisburg und Hofheim stellte sich heraus, dass Simba wohl von Geburt an eine ca. 5-fach vergrößerte Blase hat. Das ließ ihn aussehen wie eine trächtige Katze, zumal er auch nur einen innenliegenden Hoden hat. Simba ist jetzt gut auf Tabletten eingestellt, die nicht die Welt kosten und die er gut aufnimmt. So leert sich seine Blase ganz normal und er hat auch wieder eine normale Körperform. Jetzt wird er noch kastriert und dann sollte einer Vermittlung nichts mehr im Wege stehen. Ob er sich mit anderen Katzen versteht, wissen wir nicht. Um seine Toilettengänge zu kontrollieren, war er einzeln untergebracht. Er soll aber auf jeden Fall ein Zuhause mit Freigang bekommen. Wer hat ein Herz für den schönen Simba?💝

Kontakt

Hugo-Schultz-Strasse 15
58640 Iserlohn

Telefon Tierheim:
02371 - 41293

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Nur noch nach Absprache.
Kontaktieren Sie uns einfach :).

Mitglied werden?

Rechtliches