Sie haben Interesse an diesem Tier?

Loki und Rocket

  • Geschlecht:  Beides Kater, kastriert

  •  Alter:  3 Jahre alt

Ich suche leider für meine beiden ein neues Zuhause. Es geht um Loki (schwarze Nase) und Rocket (rosa Nase).
Es sind Brüder, 3 Jahre alt, kastriert, gechipt, und geimpft. Bisher reine Wohnungskatzen, hätten aber gerne (gesicherten) Freigang.
Sie sind dem Alter entsprechend verspielt. Bei mir aber keine Schmusekatzen (dafür war der menschliche weibliche Part da, den es nicht mehr gibt).
Die beiden haben anscheinend in den ersten Lebenswochen eine schlechten Prägephase hinter sich, sind recht geräuschempfindlich, auch relativ ängstlich Fremden Menschen, Gegenständen oder Geräuschen gegenüber. Das Hauptproblem jetzt neuerdings sind aber draußen andere Katzen (die Population hat schon sehr zugenommen), auf die der Loki sehr reagiert. Das geht auch soweit das er seinen Bruder angreift und jetzt sein Territorium markieren muss. Er fühlt sich also sichtlich unwohl. Ich kann bei mir die Sicht nach draußen nicht komplett unterbinden, was jetzt auf Grund der Menge an anderen Katzen draußen auch immer wieder dazu führt das man sie sieht. Ich kann auch leider nicht verhindern das sich andere Katzen draußen irgendwo prügeln, auch das führt zu extremer Anspannung bei meinen beiden. Ich habe mittlerweile alles versucht was ich kann, auch mehrere Katzentherapeuten hab ich hier gehabt. Von Freigang wurde mir abgeraten, weil das wahrscheinlich (aber man kann es natürlich nicht sicher sagen) zu mehr Problemen führen würde. Und ich auch ehrlich sagen muss, das ich es auch unverantwortlich finde, wenn soviele Katzen draußen unterwegs sind (man hört es an den ständigen Streitereien draußen), das kann ebenfalls nicht gut sein fûr die Tiere. Und jetzt bleiben nur zwei Möglichkeiten: entweder Loki muss alleine gehen, oder beide zusammen. Da der Loki aber schon sehr am Rocket hängt, und sich die beiden (noch) gut verstehen, möchte ich die beiden nicht trennen. Deswegen suche ich für beide ein neues Zuhause, zusammen. Es sollten erfahrene Katzenliebhaber sein, mit relativ viel Platz, ohne kleine Kinder, am besten mit (gesichertem) Freigang, aber das wichtigste ist: Keine anderen Katzen in der Nähe! Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Hugo-Schultz-Strasse 15
58640 Iserlohn

Telefon Tierheim:
02371 - 41293

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Di., Do. - Sa.:
14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Sonntag:
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
____________________________
Montag, Mittwoch & an
Feiertagen geschlossen!

Telefonzeiten

Montag - Samstag
11:00 Uhr - 14:00 Uhr

Mitglied werden?

Rechtliches