Das Tierheim

Geschichte des Tierheims

Der Tierschutzverein Iserlohn und Umgebung e. V. wurde am 01. November 1951 von nur 7 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Die Zahl der Mitglieder stieg rasch an und im Jahre 1956 wurde das erste Tierheim in Iserlohn eröffnet. Dieses kleine Tierheim lag an der damaligen Dorfstrasse in der Calle und verfügte anfangs nur über vier Hundeboxen.

Im Jahre 1974 zog das Iserlohner Tierheim aufgrund der städtebaulichen Entwicklung mit allen Tieren in den Neubau an der Hugo-Schultz-Strasse um. Durch notwendige Erweiterungen und Anbauten wurde das Iserlohner Tierheim zu einem repräsentativen Standort.....

Das Tierheim heute

Mittlerweile laufen rd. 1000 Tiere jährlich bei uns durch. Damit haben wir Großstadt-Niveau erreicht. 2 Hundehäuser, viele Katzen- und Kleintierräume, eine große Taubenvoliere und Kaninchenaussengehege wollen tgl. sauber gemacht und versorgt werden. Dazu klingelt das Telefon den ganzen Tag, emails gehen ein und Facebook-Nachrichten. Von daher haben Sie bitte Verständnis, wenn Ihr Anliegen nicht sofort bearbeitet werden kann. Wir sind ein kleiner Verein, der mit viel Liebe und Mühe diese Tierheim betreibt, aber Wunder schaffen auch wir nicht :-).

Mitglied werden?

Spenden & Hilfe

Kontakt

Hugo-Schultz-Strasse 15
58640 Iserlohn

Telefon Tierheim:
02371 - 41293

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Di., Do. - Sa.:
14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Sonntag:
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
____________________________
Montag, Mittwoch & an
Feiertagen geschlossen!

Telefonzeiten

Montag - Samstag
11:00 Uhr - 14:00 Uhr

Mitglied werden?

Rechtliches