Sie haben Interesse an diesem Tier?

Julio

  • Rasse:  Mix

  • Alter:  geb. ca. 2011

  • Geschlecht: Rüde, kastriert

Julio- braucht besondere Menschen 

Seit November 2021 lebt Julio nun bei uns, und wir nehmen ihn als einen unkomplizierten und sehr genügsamen Hund wahr, im Haus mehr "ein atmendes Sofakissen" - er zerstört nichts, hat keine kriminellen Energien 😉 in Form von Esssachen klauen oder Mülleimer plündern, verteidigt keine Ressourcen, ist jederzeit freundlich zu jedem Menschen, egal ob draussen oder drinnen, Groß oder Klein, Mann oder Frau oder Kind,  Jogger,  Fahrradfahrer. Auch Hundebegegnungen sind kein Problem. 

Julio ist noch richtig fit, läuft gut und auch sehr gerne große Runden (1,5 - 2 Std), ist aber auch mit kleineren Runden zufrieden. Er ist gerade 11 Jahre jung geworden (☆16.01.2011), kastriert, 33 kg, und zieht nicht an der Leine. ist  Er ist ein sehr entspannter Mitläufer,  der gerne auch zu einem anderen Hund kann (Katzen eher nicht), jedoch ist ein ggf. 2. Hund nicht so wichtig wie sein Mensch. 

Denn was ihm wirklich schwer fällt, ist das Alleinbleiben; er hat große Sorge, wieder verlassen zu werden, bindet sich sehr an seine Menschen und möchte am liebsten immer dabei sein. Das können wir ihm leider nicht bieten bzw. leisten und versuchen nun, auf diesem Wege, neue Menschen für ihn zu finden, z.B. ein Mehrgenerationenhaushalt, wo immer Jemand da ist, Jemand der ihn mit ins Büro/zur Arbeit nehmen kann, ein Paar im Schichtwechseldienst was sich absprechen kann oder rüstige Rentner. 

Natürlich sollte weiterhin das Alleinbleiben geübt werden (und wir stehen gerne mit Rat &Tat zur Seite), jedoch wäre das leichter (und auch stressfreier) für Julio,  wenn seine Menschen "das entspannt sehen könnten", einfach, weil eine Betreuung immer gewährleistet ist.

Es fällt uns nicht leicht, diesen Aufruf über das Tierheim zu starten und wir haben lange hin und her überlegt, kommen jedoch immer wieder an den Punkt, dass wir Julios Bedürfnis nach Nähe so nicht erfüllen können. Bitte denkt nicht "Ach, so schlimm kanns nicht sein, er ist ja nicht im Tierheim" - langfristig können wir so ein Management nicht meistern (wir sind beide berufstätig und auch wenn einer "nur Halbzeit " arbeitet, kann man sich alleine kaum um Hund drumrumstricken) und versuchen auf diesem Wege, ein Zuhause zu finden, um Julio eben nicht ins Tierheim zurückgeben zu müssen...denn das wäre wirklich schlimm für diesen wunderbaren Hund. 

Bitte bei ernsthaftem Interesse an das Tierheim Iserlohn wenden, das Tierheim leitet dann an uns weiter...wir freuen uns auf Kennenlernspaziergänge🙂

Kontakt

Hugo-Schultz-Strasse 15
58640 Iserlohn

Telefon Tierheim:
02371 - 41293

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Di., Do. - Sa.:
14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Sonntag:
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
____________________________
Montag, Mittwoch & an
Feiertagen geschlossen!

Telefonzeiten

Montag - Samstag
11:00 Uhr - 14:00 Uhr

Mitglied werden?

Rechtliches