Elli

Hallo liebe Tierfreunde,

mein Name ist Elli und ich wurde 2016 geboren. Ich durfte mich hier bereits am 07.April vorstellen, bin aber leider in einer so großen Not, dass ich mein Glück unbedingt nochmal probieren möchte.
Meine jetzige Hundemama hat mich aus dem Tierschutz gerettet und ich wohne in Balve. Leider sorgen persönliche Umstände dafür, dass ich ein neues Zuhause finden muss und das so dringend, dass ich euch von ganzem Herzen um Hilfe bitte, denn meine allergrößte Angst ist es ins Tierheim zu müssen, weil es sonst keinen anderen Ausweg mehr gibt. Die Situation ist sehr ernst und sehr dringend – anders als sonst üblich, weigert sich der Tierschutzverein, von dem ich komme, in der aktuellen Situation mich zurück zu nehmen, weil es einfach keine Kapazität gibt – daher ist das hier mein letzter Versuch.
Ich möchte mich euch kurz näher vorstellen und hey – wenn das mit den Profilen beim Online-Dating von euch Menschen funktioniert, dann hoffe ich einfach mal, dass sich auch nach spätestens 11 Minuten jemand in mich oder in meine Schwester Mara verliebt.
Ich wiege ca. 30 Kilo und bin eine ca. 55cm große Schäfer-Mix Dame – Ich würde mich als gut erzogen und treu bezeichnen, bin anhänglich und ein sehr liebes Wesen – kuscheln mag ich besonders gern. Ich bin gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Am liebsten bin ich überall mit am Start und nehme am Geschehen teil.
Und wenn ihr jetzt denkt : „Das ist ja viel zu schön um wahr zu sein, wo ist denn da der Haken?“ Ich bin positiv auf Leishmanose getestet, habe aber keinerlei Symptome. Ich bin mit purinarmen Futter und Allopurinolgabe so gut eingestellt, dass es mir prächtig geht. Es ist sogar möglich, dass ich später auch mal ganz auf Medikamente verzichten kann.
Ich weiß, dass viele meiner Fellfreunde auch dringend ein Zuhause suchen und dass gerade Welpen oder ganz gesunde Hunde es bestimmt etwas leichter haben werden, als ich… aber ich möchte es auf diesem Weg von ganzem Herzen versuchen.
Meine Erkrankung hindert mich nicht daran, mit viel Freude und Liebe am Familienalltag teilzunehmen, über die Wiese zu stürmen und ausgiebig zu kuscheln. Ich möchte noch so viel erleben und so viele tolle Momente mit dem Menschen verbringen, der mich aufnimmt und nicht ins Tierheim kommen müssen.
Meine Schwester Mara sucht ebenfalls ein Zuhause – da es unfassbar schwer ist Menschen zu finden, die uns beide zusammen nehmen möchten und können, möchten wir es hiermit versuchen, dass wir vielleicht beide eine tolle Familie oder herzliche Menschen finden können.
Wenn ihr euch nach 11 Minuten verliebt haben solltet, meldet euch bitte bei meiner aktuellen Hundemama Patricia Keune unter :
0176-63407309

Kontakt

Hugo-Schultz-Strasse 15
58640 Iserlohn

Telefon Tierheim:
02371 - 41293

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Di., Do. - Sa.:
14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Sonntag:
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
____________________________
Montag, Mittwoch & an
Feiertagen geschlossen!

Telefonzeiten

Montag - Samstag
11:00 Uhr - 14:00 Uhr

Mitglied werden?

Rechtliches